Ix-Xatt l-Aħmar

  • Druck
  • Teilen
  • Add to My Gozo

Der Name dieser Bucht bedeutet wörtlich „Roter Strand“ und es ist ein idealer Ort zum Schwimmen und Tauchen. Von besonderem Interesse für erfahrene Taucher ist das Wrack der absichtlich versenkten alten Malta-Gozo Fähre „ix-Xlendi“, die in den Tiefen genau vor der Bucht liegt. Eine Handvoll Bootshäuser schützen im Winter ein paar Fischerboote.

Obwohl es nur eine Bucht vom Hafen Mġarr entfernt ist und in Sichtweite des Guardiola (Wachposten) von Fort Chambrai, ist ix-Xatt l-Aħmar selten voller Leute. Vielleicht, weil der Weg dorthin nicht so offensichtlich ist: eine schmale Straße, die sich aus dem Dorf Għajnsielem hinunter windet.