L-Għajn tal-Ħasselin

Im 16. Jahrhundert wurden in dem kleinen Dorf il-Fontana gewölbte Unterstände über den Quellen gebaut, um das Waschen der Kleidung für die ansässigen Leute einfacher zu machen. Ein sehr altes Bewässerungssystem, das aus Steinrinnen gemacht wurde, bringt ständig Wasser von der Quelle nach Ta‘ Kerċem, einem Teil des Dorfes.