Il-Għasri-Tal

Wied l-Għasri, das Ghasri-Tal, ist ein wunderbarer Ort für Landspaziergänge oder eine Radtour, vor allem im Winter und Frühjahr. Das Tal beginnt in Ta’ Dbiegi Hill und windet sich durch das Dorf l-Għasri, und zwischen iż-Żebbuġ und dem Ta‘ Gurdan-Hügel, um schließlich zwischen beeindruckenden Klippen ans Meer zu stoßen. Wied il-L-Għasri ist bei Tauchern sehr beliebt, die die umliegenden Unterwasserhöhlen erkunden möchten. Die sehr enge und abgelegene Bucht ist auch ein Paradies für diejenigen, die einen ruhigen Badestrand suchen.

Wo das Tal auf das Meer trifft, befindet sich eine interessante Höhle mit einem Schacht, der bis an die Spitze der steilen Klippen darüber reicht. Dieser enthielt früher ein System von Seilen und Eimern, um Meerwasser in die benachbarten Salinen zu bringen.