St. Paulus-Kirche

  • Druck
  • Teilen
  • Add to My Gozo

Die Kirche in Marsalforn ist dem schiffbrüchigen St. Paulus gewidmet. Wie in der Apostelgeschichte aufgezeichnet, erlitt Paulus vor Malta Schiffbruch, aber der Überlieferung nach war es Marsalforn, von wo aus er später nach Sizilien und Rom einschiffte.

Die Kirche wurde ursprünglich im 14. Jahrhundert gebaut, wurde aber viele Male umgebaut und erweitert. Der Grundstein der heutigen Kirche wurde 1730 gelegt.

Das Fest des heiligen Paulus wird am 10. Februar gefeiert.