St. Joseph

  • Druck
  • Teilen
  • Add to My Gozo

Diese St. Josephs-Kapelle steht an Triq San Guzepp (St. Joseph-Straße) in der Zitadelle. Sie wurde im Jahre 1625 auf dem Gelände einer anderen Kapelle St. Nikolaus von Bari gebaut. In seinem Bericht über die Apostolische Visitation im Jahre 1575 schrieb Pietro Dusina, dass „die Menschen zu dieser Kapelle mit äußerster Hingabe strömten.“

Die Kapelle hat eine einfache Fassade mit einem typischen runden Fenster und einer gewölbten Decke. Bishop Cagliares, der auch Palazzo Cagliares gebaut hat, schmückte die Kapelle mit einem Altarbild, das die Flucht des Hl. Joseph nach Ägypten zeigt. Diese Arbeit wird dem spät-manieristischen Künstler Filippo Paladino zugeschrieben. Die Malerei, die jetzt in der Kapelle zu sehen ist, ist jedoch eine Kopie, die im Jahr 1980 angefertigt wurde. Das Original ist im Museum der Kathedrale.