Wrack „P31“

  • Druck
  • Teilen
  • Add to My Gozo

Die P31 wurde in den 60er Jahren in der ehemaligen DDR als Minenräumboot entworfen. Das Wrack ist 52 Meter lang und diente als Patrouillenboot für die Streitkräfte Maltas von Mitte der 90er bis 2004. Es wurde 2009 für Taucher versenkt und liegt vollkommen gerade auf einem Sandboden in einer Tiefe von gerade einmal 20 Metern. Perfekt zum Tauchen im offenen Wasser.

Fotokredit: Atlantis Gozo