Ta‘ Pawla

  • Druck
  • Teilen
  • Add to My Gozo

Dieser Tauchgang eignet sich für den Nachmittag, wenn die Sonne sich im Westen befindet. Die Tauchstelle beginnt auf einer Felsenplattform am Fuß der Klippe, nur fünf Meter Unterwasser, fällt es schon bald zum Meeresboden in 20 Meter Tiefe ab, der mit Felsbrocken bedeckt ist. Es gibt viele flache Höhlen, die Heimat von Kardinalfischen und verschiedenen anderen Anemone-Arten sind.

Fotokredit: Atlantis Gozo