Mġarr ix-Xini

  • Druck
  • Teilen
  • Add to My Gozo

Dieses Tal ist eine Lieblingsstelle für alle, die gerne nachts tauchen. Der Meeresgrund besteht hauptsächlich aus Sand mit kleinen Felsbrocken auf der Seite und Seegrasfeldern in der Mitte. Zwei interessante Höhlen befinden sich im Westen des Tals. Diese Tauchstelle erscheint zu Beginn vielleicht als nichts Besonderes, aber hier werden Taucher auf zahlreiche Fischarten stoßen, die man sonst kaum sieht. Dazu gehören verschieden Arten von Knurrhähnen, Seepferdchen, Seenadeln, Petermännchen, Seehasen und Himmelsgucker, Eidechsenfische, Meerbarben, Streifenbrasse, Skorpionfische, Kraken, Tintenfische, Flundern und Rochen.

Fotokredit: Atlantis Gozo