Tauchen

Gozo ist eines der besten Tauchgebiete im Mittelmeer. Es gibt Tauchreviere für alle Erfahrungsstufen, für Anfänger sowohl für erfahrene Taucher, die nach einer neuen Erfahrung suchen. Die Unterwasserwelt ist hier spektakulär, die Sicht ausgezeichnet. Das Meer ist normalerweise ruhig und die Wassertemperatur fällt nie unter 13º C, deshalb ist Tauchen fast immer möglich.

Gozo besitzt eine bemerkenswerte Anzahl an Tauchstellen, einige sind von Land aus zugänglich und viele sind nur eine kurze Bootsfahrt entfernt. Aufgrund der kleinen Größe der Insel sind die Reisezeiten zu den einzelnen Stellen nur sehr kurz ist und wenn es Wind auf einer Seite gibt, dann sind Sie nur wenige Minuten von einer alternativen Tauchstelle entfernt.

Das Blue Hole in Dwejra ist ein großer Anziehungspunkt für Taucher: ein natürlicher Unterwasserbogen, der auf das offene Meer hinausführt. Es gibt Riffe und Höhlen im Überfluss sowie vier eigens versunkene Wracks, die die Tauchstellen auf Gozo zu den Interessantesten im Mittelmeer machen.

Der Gesundheitsdienst im Krankenhaus von Gozo ist mit einer vollwertigen Überdruckkammer ausgestattet. Es steht ein Spezialteam zur Verfügung, um tauchbedingte Krankheiten zu behandeln. Sollte ein Notfall eintreten, wählen Sie bitte die Telefonnummer 112, um Hilfe zu erhalten.

Um weitere Informationen zu den Tauchzentren zu erhalten, kontaktieren sie bitte einen der eingetragenen Unternehmen.