Aktivitäten

Gozo ist etwa nur 14 x 7 km groß, aber es wird Ihnen dort bestimmt nicht langweilig. Egal, ob Sie sich für Geschichte und Archäologie, Architektur, Kunst, religiösen Tourismus, Wandern, Schwimmen, Tauchen, Sport, kulturelle Veranstaltungen interessieren oder sich lieber am Strand in der Sonne aalen und die herrliche Landschaft genießen, Sie werden immer etwas finden, um sich zu beschäftigen. Die Sonne scheint 300 Tage im Jahr und selbst im Januar liegt die durchschnittliche Tagestemperatur bei 15º C. Es kann also nicht viel schief gehen!

Gozo rühmt sich mit einigen der ältesten, frei stehenden Steinbauten der Welt, das UNESCO-Weltkulturerbe Ġgantija-Tempel sowie die überwältigende barocke Architektur des Souveränen Malteserordens. Es gibt wunderschöne rote Sandstrände und herrliche, bizarr-natürliche Steinformationen, die bei Fahrradausflüge und Wanderungen besonders unterstreichen werden.

Für Sonderveranstaltungen wird auch gesorgt: Sie können hier heiraten, eine Konferenz abhalten, Englisch lernen oder sich in einem erstklassigen Spa entspannen.

Und vergessen wir nicht das Essen. Auf Gozo finden Sie eine Auswahl an leckeren Spezialitäten und viele Hersteller laden Besucher ein, bei der Produktion zuzusehen und die Produkte dann selbstverständlich auch zu kosten!

Oder Sie machen alles zusammen. In Gozo dauert keine Fahrt länger als 40 Minuten und somit können Sie mehrere Urlaube in einem verbinden.

Gozo – Entdecken Sie es.